Mind the Gap – Digital-Bootcamp für Kunst & Kultur

ABGESAGT!

Diese Veranstaltung findet nicht statt!

 

Welche Rolle spielen und welche Möglichkeiten und Verantwortung haben Kunst und Kultur in den Zeiten der Digitalen Revolution?

Das sind Fragen, die wir uns in der Jahrhunderthalle Bochum am 21. Oktober 2019 stellen und bestmöglich beantworten werden.
Dieses Mal nicht in Form eines Barcamps, oder einer Tagung/Konferenz. Nein. Wir machen einen großen Workshop mit bis zu 100 interessierten und engagierten Menschen und keine/r geht ohne eine neue Welt an Ideen und Verständnis wieder heim. Mit dem Format „Mind the Gap!“ wollen wir gemeinsam mit stARTconference neue Wege gehen. Denn die alten bieten keine Antworten in einer Zeit des totalen Wandels.

Warum musst du dabei sein?

„Mind the Gap!“ bietet Kunst- und Kulturschaffenden die Möglichkeit, sich zu vernetzen und die Lücke zwischen Kunst/Kultur und Digitalisierung zu schließen. Das Bootcamp gibt einen Ausblick in eine zukünftige Arbeitswelt, gibt Inputs zu wichtigen Themen der Digitalisierung, schafft eine Gesprächsgrundlage und generiert konkrete Ideen. Diese Ideen und Maßnahmen entwickeln wir an diesem Tag für vier entscheidende Bereiche der Digitalisierung:

  • Organisationsentwicklung: Wie wird die Kultureinrichtung der Zukunft organisiert (in Netzwerken arbeiten, Teams vs. Künstlergenie, agile Methoden vs. Grenzen der Agilität, Communities aufbauen, neue digitale Player…)?
  • Digitale Produkte: Welche sinnvollen digitalen Produkte/Inhalte wird es geben?
  • Künstliche Intelligenz: Welche Rolle wird KI für Kunst/Kultur und Kultureinrichtungen spielen und wie werden sie die Entwicklung von KI positiv beeinflussen?
  • Digitalität: Welche Themen werden die Digitale Gesellschaft prägen und welchen Beitrag werden Kultureinrichtungen hier leisten (New Work, bedingungsloses Grundeinkommen, Rechte der Maschinen…)?Wir werden mit diesem Digital-Bootcamp für Kunst und Kultur auch ein neuartiges Format, eine „Mind the Gap!“-Konferenz vorbereiten, die 2020 in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden wird.
    PS: Ihr habt einen Tretroller? Bringt ihn mit!

Infos

  • 21.10.2019
    09:30 Uhr
  • Symposium