WeinMesse Rheinland-Pfalz

PROBIEREN – INFORMIEREN – GENIEßEN – KAUFEN Die WeinGenuss- und Einkaufsmesse

Zum 14ten Mal treffen sich Winzer und Weingenießer in Bochum zur WeinMesse.

Hier können die Besucher junge Jahrgänge und reife Tropfen probieren, Neues direkt vom Winzer erfahren und die neuen Lieblingsweine gleich kaufen – das ist das Erfolgsrezept der WeinMesse Rheinland-Pfalz. 2019 kamen über 6.000 Besucher in die Jahrhunderthalle.

Was die Gäste besonders schätzen? – „das ungezwungene Probieren“, „die trendige Atmosphäre“ und besonders „den direkten Kontakt mit den Menschen, die den Wein vom Weinberg bis in die Flasche begleiten – den Winzerinnen und Winzern!“

Passende Gerichte zum Wein kreiert Küchenchef Stefan Walch und im WeinErlebnis-Bereich erfahren Besucher wieder Wissenswertes und Erstaunliches rund um die Stars der Messe „Weine, Prickelndes und Hochprozentiges“.

Das Begleitprogramm:

Der WeinErlebnis-Bereich
Terroir – prägend für Wein und Landschaft

Jahrmillionen alte Böden prägen den Geschmack des Weins. Mineralisches Gestein, sandiger Untergrund, tonhaltige Schichten – sie alle tragen zur Einzigartigkeit des Untergrunds bei, auf dem die Reben wachsen. So kann die gleiche Rebsorte ganz unterschiedliche Ausprägungen haben. Aber zum Terroir gehört noch viel mehr… Um das herauszufinden, bietet der WeinErlebnis-Bereich wieder spannende Einblicke.

Diese Aktion findet dauerhaft im WeinErlebnis-Bereich statt.

WeinSeminar
Highlights der WeinRegionen – hoheitlich präsentiert!

Trullo, Dubbeglas, Edelschliff, Handstreich, Calmont, älteste Winzergenossenschaft – diese Begriffe gehören zu den Rheinland-Pfälzischen Weinregionen wie der Wein ins Glas. Mit hoheitlichem Charme begeistert die Weinmajestät die Besucher für ihr Anbaugebiet. Dabei gibt es neben einigen Zahlen und Fakten unterhaltsame Geschichten und Geschichtchen rund um die Region. Eine Weinprobe rundet die kleine Tour genüsslich ab.

Diese Aktion findet im Winecube statt, Dauer ca. 20-30 min
Freitag 16.30, 17.30 und 18.30 Uhr
Samstag 14.30, 15.30, 16.30 und 17.30 Uhr
Sonntag 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr

Geführt probiert
Geführte Weinprobe auf der WeinMesse

Überwältigt von der Vielzahl des Angebots? Auf der Suche nach einem besonderen Tropfen? Oder einfach neugierig auf den aktuellen Jahrgang? Wer sich mit charmanter Hilfe einen Überblick verschaffen möchte, trifft sich zur geführten Probe am Weinerlebnisstand.

  • Dauer ca 45 min.
  • bis 10 Teilnehmer pro Gruppe
  • Freitag 16 und 18 Uhr
    Samstag 15 und 17 Uhr
    Sonntag 13 und 15 Uhr
  • Treffpunkt im Weinerlebnisbereich 10 Minuten vor Start der Führung.

    Anmeldung im Weinerlebnisbereich oder direkt über die Website.

Infos

  • 06.03.2020 - 08.03.2020
  • Freitag 06.03.2020 : 15:00 – 21:00 Uhr
    Samstag 07.03.2020 : 13:00 – 20:00 Uhr
    Sonntag 08.03.2020 : 12:00 – 18:00 Uhr

  • Messe
  • Kartenpreis: 15,00 €
    Karten sind an der Tageskasse erhältlich.