Heiraten im Dampfgebläsehaus

Trauen Sie sich - und zwar im wunderschönen, denkmalgeschützten  Dampfgebläsehaus an der Jahrhunderthalle Bochum. Die einstige Gebläsehalle des Bochumer Vereins für Gußstahlfabrikation ist heute Kulisse für Kultur und Konzert im kleinen Rahmen. Seit 2019 ist das Dampfgebläsehaus an der Jahrhunderthalle Bochum nun auch offizielle Traulocation der Stadt Bochum.

Der liebevoll restauraurierte Saal lässt auch heute noch seinen Industriecharme durchblicken. Die rauhen, teilverputzten Backsteinwände, die hohe Decke, der warme Holzfußboden und die Glasfassade lassen Loft-Atmosphäre entstehen.

Der perfekte Ort, um sich im Kreise seiner Lieben das Ja-Wort zu geben.
Vom Sektempfang bis zur Party - gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren unvergesslichen Tag.

Adresse:
Dampfgebläsehaus an der Jahrhunderthalle Bochum
An der Jahrhunderthalle 1
44793 Bochum
T +49 234 3693-100
heiraten@bochum-veranstaltungen.de

Für die Terminbuchung wenden Sie sich bitte an das Standesamt der Stadt Bochum:
standesamt@bochum.de
T +49 234 / 910-19 51

Eheschließungszeiten:
Freitags und Samstags zu folgenden Terminen:
Sa, 30.01.21    Fr, 05.02.21      Sa, 13.02.21      Sa, 20.02.21
Sa, 27.02.21    Fr, 12.03.21      Sa, 20.03.21      Fr, 26.03.21
Sa, 10.04.21     Sa, 17.04.21     Fr, 30.04.21      Fr, 14.05.21
Fr, 21.05.21     Fr, 15.10.21      Sa, 16.10.21        Sa, 30.10.21
Fr, 17.12.21      Sa, 18.12.21

  • Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.  Unser Ziel ist es, Ihnen auch in diesen Zeiten einen wundervollen Tag in einer außergewöhnlichen Location zu bieten.
  • Sitzplätze: 50
  • Barrierefreiheit:  Das Trauzimmer ist barrierefrei. Ein behindertengerechtes WC befindet sich im Nebengebäude, dem Pumpenhaus.
  • Parken: 2 Parkplätze für das Brautpaar sind in unmittelbarer Nähe des Dapfgebläsehauses vorhanden. Weitere Parkmöglichkeiten fußläufig erreichbar.
  • Kosten: 475,00 € (MwSt 19%) für die Bereitstellung der Räumlichkeiten zzgl. der Kosten für den/die Beauftragte/n des Standesamtes.