Tapete Records Labelabend

Kultur im Dampfgebläsehaus

mit Kala Brisella, Botschaft & Trucks

Seit 2002 wütet das Hamburger Indie–Label Tapete Records nun schon durch die Musikszene, bringt Jahr um Jahr tolle Platten raus und liefert uns immer wieder Lieblingskünstler wie Die Höchste Eisenbahn, Christian Kjellvander und noch unzählige mehr.

Und weil uns das alles so gut gefällt, was dort oben im großen Hamburg passiert, bringen ostenhell.net und DQ Agency einfach ein Stück Tapete Records ins Ruhrgebiet, genauer gesagt in das historisch ehrwürdige Dampfgebläsehaus an der Jahrhunderthalle Bochum.

Mit dabei an diesem, jetzt schon denkwürdigen, Abend ist die Berliner Gitarrengruppe Kala Brisella, die zwischen kauzigem „Goldenen Zitronen“-Rock und Mutter-ähnlichen, elegischen Hymnen der Traurigkeit hin und her springen wie einst Boris Becker in Wimbledon, nur mit besseren Frisuren.

Hinzu kommt mit der Gruppe Botschaft so eine richtig gute Popband. Ja richtig, Pop! Die SPEX (RIP) sagte: „Musik, die sich affirmativ und ungebrochen auf Pop bezieht und gleichzeitig einen elaborierten Anspruch an Songwriting, Harmonieführung und Songtexte erhebt.“ Können wir so unterschreiben, finden wir gut.

Zur Abrundung dieses schönen, musikalischen Pakets freuen wir uns auf Trucks aus Berlin über die im Internet steht: „Trucks sind Ghettowelt-Blumfeld auf Amphetaminen für Leute, denen vollkommen am Arsch vorbeigeht, wer Jochen Distelmeyer ist.“ Trucks-Sänger Billy betreibt einen der coolsten Orte Berlins, einen Hinterhof-Club mit dem grandiosen Namen
„Internet Explorer“ und Trucks machen sich daran, den Hamburgern diese
Blödsinnsschublade namens `Hamburger Schule´ endgültig zu entreißen.“ Mehr muss nicht gesagt werden, oder?

© Ostenhell.net

Infos

  • 13.04.2019
    20:00 Uhr
    Einlass ab 19:00 Uhr
  • Konzert
  • Ticketpreise: VVK 17,39 €; AK 20,00 €