Campus Spring Break Ruhrpott

Wir haben uns mal umgehört:
Auf Festivals mit überzogenen Ticketpreisen hat niemand mehr so wirklich Lust. Campingzeug zu schleppen, nur um später abzusaufen? Muss auch nicht sein. Und warum lange Anreisen in Kauf nehmen, wenn das Glück direkt vor einem liegt? Für uns Gründe genug, den Spieß jetzt einfach mal umzudrehen.

CAMPUS SPRING BREAK RUHRPOTT
präsentiert von 1LIVE

Wir präsentieren wir Euch ein Line Up aus Chartstürmern und spannenden neuen Acts aus HipHop, Urban und Elektro. Und das alles zu bezahlbaren Ticketpreisen – und noch dazu direkt vor eurer Haustür!

Auf der Nordwiese der Jahrhunderthalle Bochum findet Ihr jede Menge angesagte Acts auf drei Bühnen – alles spricht dafür, dass hier die Party des Jahres steigt!

Zur Premiere schauen mit ›Ostdeutschlands David Hasselhoff‹ Finch Asozial, Strassenrapper SSIO und Rap Queen Nura030 gleich drei Hochkaräter aus den oberen Chartsregionen vorbei!

Zu den Headlinern gesellen sich bisher Elektro-Punk BLVTH, Rap-Songwriter und New Music Award Gewinner 2019 MAJAN, Dark HipHop-Star KAIBA, das isländische Frauen Hip Hop Kollektiv Daughters of Reykjavík und many more to follow!

Exklusiver Vorverkauf für Studierende:

An den Universitäten in Dortmund, Bochum, Duisburg und Essen wird es einen Sondervorverkaufstag geben, an dem Studierende vergünstigte Tickets erwerben können.
Die Early Bird Studierendentickets zum Preis von € 25,- inkl. Gebühren sind pro Universität auf 1.000 Stück limitiert. Sobald dieses Kontingent vergriffen ist, sind weitere 1.000 Studierendentickets zum Preis von € 30 € inkl. Gebühren erhältlich!

Die Studierenden Vorverkäufe finden an folgenden Tagen statt:
06.04. Universität Bochum // 07.04. Universität Dortmund // 08.04. Universität Essen // 09.04. Universität Duisburg
Die Universitäts-Vorverkaufstellen werden im Foyer oder der Mensa eingerichtet!

www.campus-springbreak.de/
www.instagram.com/campusspringbreak

Infos

  • 04.06.2020
    13:00 Uhr
  • Festival
  • Ticket prices: Euro 37.50
    Early Bird Student Tickets: Euro 25.00; when sold out: Euro 30.00