News

Berufsinformations­messe Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum – Termin für 2018 steht fest

Veröffentlicht am

Nach dem großen Erfolg der Berufsinformationsmesse Ruhr (BIM) Anfang Mai diesen Jahres, wurde beim gestrigen rückblickenden Treffen der Bochumer Veranstaltungs-GmbH mit der Stadt Bochum und weiteren Kooperationspartnern auch der Messetermin für 2018 offiziell festgesetzt.

Die zweite BIM wird am 04. und 05. Mai 2018 (wieder Freitag und Samstag) in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden.

Das Organisationsteam rechnet für 2018 mit noch mehr ausstellenden Unternehmen und zusätzlichen Besuchern am Messesamstag. „Der Umzug aus dem RuhrCongress in die Jahrhunderthalle Bochum sowie die konzeptionelle Neugestaltung der Messe, mit dem deutlich vergrößerten Berufsparcours, haben zu einem sehr positiven Feedback, vor allem der Aussteller, geführt. Und auch die Besucherzahlen am (nicht registrierungspflichtigen) Samstag sprechen für sich.“, sagt Rebecca Stüer, Projektleitung der BIM. Insgesamt besuchten rund 6.500 Schülerinnen und Schüler die diesjährige Messe.  „Natürlich gibt es auch den ein oder anderen Punkt, an dem wir für 2018 noch feilen können und werden, um die BIM für alle Beteiligten, im Besonderen aber für die Schülerinnen und Schüler noch attraktiver zu gestalten“, so Stüer.

Jugendlichen in der Berufswahlphase eine zusätzliche Möglichkeit zu geben sich zu orientieren, und sie in ihrer Entscheidung zu unterstützen, welchen Weg sie nach dem Schulabschluss einschlagen können – das ist das Ziel der Berufsinformationsmesse Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum. Welche konkreten operativen Anpassungen die BIM 2018 mit sich bringt, wird über die kommenden Monate entschieden. Ein wichtiger Punkt sind die Öffnungszeiten der Messe. Diese werden dem diesjährigen Besucherstrom angepasst. Konkret bedeutet dies, dass die BIM am Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr und am Samstag von 10:00 bis 16:30 Uhr den Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern zugänglich sein wird.

Der Start der Schulklassenregistrierung für den Messefreitag sowie der Ausstelleranmeldungen für die BIM ist für nach den NRW-Sommerferien geplant. Alle Informationen werden rechtzeitig über die Messewebsite und über Facebook bekannt gegeben.

www.bim-was-geht.de und www.facebook.com/bim.wasgeht/