WohlBedacht

Die Hülle der Halle, ein Kunstwerk. Und nicht nur die. Modernes, wo Altbewährtes seinem Zwecke folgt. Luftiges, wo seit jeher Schwere wirkt.
Ein Wechselspiel voller Brüche, für das die Jahrhunderthalle Bochum bekannt ist. Hier passt zusammen, was anderorts nicht funktionieren kann. Das mag am umbruchhaften Umfeld des Westparks liegen, in das sich die Halle geradezu virtuos einfügt. Aber auch am Geist einer Region, die mit dem Wandel lebt. Gut, wer, dies alles zueinander bringt. Auf dass es harmoniert und die Zukunft überdauert. Ein Besuch lohnt. Jederzeit.